Freitag, 10 November 2017 16:17

Layoutprogramm Quark XPress kostenlos

Das Sonderheft c't Kreativ arbeiten hält einen besonderen Mehrwert bereit: Jeder Käufer kann sich eine uneingeschränkte Vollversion des professionellen Layout-Programms QuarkXPress 2015 im Wert von 800 Euro kostenlos herunterladen und es auf bis zu zwei Rechnern nutzen. Installieren lässt es sich sowohl unter Windows (7 bis 10) als auch unter macOS (10.9 bis 10.13). 

Mehr Details hier.

Freigegeben in MyBlog
Donnerstag, 04 April 2013 13:00

Quark DesignPad - App

Die App Quark DesignPad zeichnete sich von Anfang an dadurch aus, dass sie schnell zu erlernen war und eine Fülle von nützlichen Funktionen erhielt. Die iPad-Besitzer mit layouterischem Flair erfreuten sich über diese kostenlose App. Nun ist eine neue Version erschienen, die den Funktionsumfang weiterhin erhöht. Die Vielfalt an Design-Optionen wird konkret gesteigert dank:

 

  • Anpassungen von Rahmen: Verschieben, Größe ändern, löschen und ändern der Reihenfolge von Rahmen mit neuen Werkzeugen
  • Schatten-Farbe: Verwenden Sie die Farbauswahl, um die Schattenfarbe zu ändern
  • Textumrandung: Fügen Sie eine Umrandung zum Text hinzu und definieren Sie Farbe und Dicke der Kontur
  • Leeres Dokument: Funktion zum Löschen aller Rahmen in einem Layout
  • Verbesserte Leistung und Reaktionsfähigkeit: Dank der neuen Smart Sliders können Einstellungen und Layout-Aktualisierungen noch schneller und genauer durchgeführt werden
  • Rückgängig/Wiederrufen: Kehren Sie zum letzten gesicherten Zustand zurück oder stellen Sie ihn wieder her  
  • Rahmenarten wechseln: Verändern Sie den Rahmentyp von Text- zu Bildrahmen oder anders herum  
  • Präzise Bildplatzierung: Verschieben und skalieren Sie Bilder mit einfachen Gesten oder nutzen Sie das neue Bildplatzierungs-Werkzeug
Zudem ist es möglich, ein Pro Feature Pack freizuschalten für rund 10 Franken.
 

 

Freigegeben in MyBlog
Samstag, 17 Dezember 2011 19:39

Jabber - iPad-Magazin

Jabber ist ein kostenloses iPad-Magazin, das von Quark erstellt wurde. Es zeigt, wie multimediale und interaktive Elemente im Publishing eingesetzt werden können. Macwelt.de berichtet.

Freigegeben in MyBlog