Dienstag, 05 Juni 2018 11:59

Wie wir die Welt retten können

Eine Studie soll herausgefunden haben, dass junge Leute Facebook scharenweise den Rücken kehren und sich anderen Arten der sozialen Medien zuwenden. Martin Dürr, Autor der Kolumne in der Basellandschaftlichen Zeitung, formuliert es so: «Facebook wird, ich sage es ungern, zum Alters- und Pflegeheim». Und er schildert die Zukunft von einem Facebook, das nur noch Alte als Teilnehmer hat.

Martin Dürr sieht aber auch Möglichkeiten, durch die Präsenz der "Alten" in sozialen Medien die Welt zu retten...

Die ganze Kolumne könnt ihr hier nachlesen.

Freigegeben in MyBlog
Montag, 11 März 2013 22:27

Like mich nicht!!

Denn wer weiss was dann der Computer über Dich denkt..

Wer immer noch meint, das Mitmachen in sozialen Netzwerken wäre ja harmlos der irrt je länger denn mehr. So lassen sich von den Facebook-Klicks mittels Computeranalyse Eigenschaften der User ableiten... Vielleicht solte man heutzutage schlicht garnichts mehr liken.. oder?? Gesehen bei meinem täglichen Streifzug durch das heise online Portal..

 

 

Freigegeben in ElliBlog