Seit dem 25. Mai gelten die Vorschriften der «DSGVO» (Datenschutz-Grundverordnung der EU). In den allermeisten Fällen sind  auch Webseiten-Betreiber aus der Schweiz davon Betroffen. Die Netzwoche hat die wichtigsten Punkte in einem Artikel zusammengefasst.


Hier gehts weiter.

Freigegeben in MyBlog