Montag, 04 Dezember 2017 18:02

Monat 13: Zutritt verboten!

Ein weiterer Fehler in MacOS X High Sierra:

In der Konsole gibt es im Sekundentakt Meldungen mit dem Inhalt "Month 13 is out of bounds" (zu deutsch etwa: "Monat 13 ist tabu" oder "Monat 13 liegt ausserhalb des zugelassenen Bereichs").  Dieser Datumsfehler ist bereits in iOS 11 aufgetreten und konnte iPhones zum Absturz bringen, dort ist er aber durch ein ungeplantes Update beseitigt worden. Wann der Fehler in macOS 10.13 behoben wird ist noch unbekannt.

Mehr dazu bei Heise.

Freigegeben in MyBlog
Donnerstag, 23 November 2017 10:38

Comparis - Smartphone

Comparis.com hat den Smartphone-Markt untersucht und ist in Bezug auf die Marktanteile zu folgendem Schluss gekommen: iPhone ist (wieder) das beliebteste Smartphone bei den Schweizerinnen und Schweizern. An zweiter Stelle liegt Samsung. Statistiken sind ebenfalls erstellt worden.

Freigegeben in MyBlog
Sonntag, 01 Oktober 2017 16:29

Bad Design?

Die Provokation steht bereits im Titel des Beitrags von apple.slashdot.org: "Apple is really bad at design". Neben diesem Titel folgen noch ein paar Gedankengänge und Hinweise.

 

Freigegeben in MyBlog
Freitag, 28 Juli 2017 18:27

Der iPod ist (fast) tot!

Apple hat offenbar alle iPods mit Ausnahme des «iPod Touch» aus dem Verkehr gezogen.  Jetzt ist wohl nur noch Streaming angesagt - vermutlich verdient Apple damit mehr Geld. Quelle

Freigegeben in MyBlog
Samstag, 27 Mai 2017 12:06

Today at Apple

Apple investiert in den Bildungsbereich. Das Konzept heisst "Today at Apple" und in den verschiedenen Filialen werden Workshops angeboten.

Freigegeben in MyBlog
Samstag, 27 Mai 2017 11:49

New Campus

Das Magazin wired.com beschreibt Apples New Campus ausführlich. Der Beitrag ermöglich einen Einblick in die neue Apple Zentrale.

Freigegeben in MyBlog
Mittwoch, 03 Mai 2017 22:05

Geschäftszahlen - Apple

Macprime.ch präsentiert die Geschäftszahlen von Apple interaktiv. Es beginnt beim Jahre 2000.

Freigegeben in MyBlog

Swatch weiss, wie man mit kleinem Aufwand einen grossen Marketingeffekt erzielt: mit Markenpiraterie. Der Schweizer Uhrenkonzern kupferte von Apple den Slogan «Think different» ab und schrieb auf seine Uhren «Tick different». Damit war Swatch die Medienaufmerksamkeit gewiss. Firmenchef Nick Hayek spielte seine Rolle perfekt: Er heizte die Spekulationen an, indem er behauptete, die Ähnlichkeit sei rein zufällig.

 

Hier gehts zum Artikel in der Aargauer Zeitung

Freigegeben in MyBlog
Samstag, 08 April 2017 13:18

Clips - Apple

Apple nimmt gemäss cash.ch die Chip-Entwicklung in die eigenen Hände.

 

 

 

Freigegeben in MyBlog
Sonntag, 26 März 2017 12:57

Apple - News

Apple hat diverse Pressemitteilungen versendet. Was gibt es Neues? Blog.macsales.com fasst das Wichtigste auf Englisch zusammen.

 

Freigegeben in MyBlog
Seite 1 von 7